Mittwoch, 21. Oktober 2015

Nico Rieck und Jonas Laurich holen den Titel

Stendal/Gardelegen (eb/jhe) l Am 10. Oktober 2015 um 11 Uhr eröffnete Karsten Ullrich, Chef vom Jiu-Jitsu-Verein Sachsen-Anhalt Stendal 1993 e.V., als Ausrichter die Offenen Deutschen Meisterschaften im Jiu-Jitsu in der Sporthalle der Grundschule „Juri-Gagarin“.

Nico Rieck (links) und Jonas Laurich holten insgesamt drei DM-Titel nach Gardelegen.

Nico Rieck (links) und Jonas Laurich holten insgesamt drei DM-Titel nach Gardelegen.

(Quelle: Volksstimme) Neun Vereine mit knapp 100 Startern waren aus den verschiedenen Bundesländern angereist. Aufeinander treffen sollten hier Judokas, Jiu-Jitsu-Kämpfer, Mixed-Martial-Arts-Kämpfer (MMA) und Karatekas. Mit dieser Konstellation war für reichlich Spannung gesorgt.

Auch die Karatekämpfer Nico Rieck und Jonas Laurich aus Gardelegen waren dabei. Zuerst wurde in der Kategorie Kata gekämpft. Hier konnte sich Nico Rieck den ersten Platz sichern. Auch Jonas Laurich lief eine sehr gute Kata und belegte den zweiten Platz.

Im Anschluss an die Siegerehrungen wurden dann Wettkämpfe im Kumite Shiai ausgetragen.

Es gab sehr viele interessante und spannende Kämpfe zu sehen. Nico startete in der Kategorie 16 bis 18 Jahre - 76 kg, Jonas in der gleichen Altersstufe eine Gewichtsklasse tiefer.

Nico konnte mit gekonnten, schnellen Fuß- und Fausttechniken überzeugen. Dabei setzte er seinem Gegner gleich zu Beginn des Kampfes mächtig zu. Letztendlich konnte er ihn durch eine Wurftechnik mit anschließender Festlegetechnik am Boden zur Aufgabe zwingen. Er sicherte sich auch in dieser Kategorie den Deutschen Meistertitel.

Auch für Jonas war es ein erfolgreicher Tag. Er nahm das erste Mal an einer Deutschen Meisterschaft teil und kam ebenfalls mit dem Siegerpokal im Kumite Shiai nach Hause.

Beide Sportler zeigten eine tolle Leistung und freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Die Sportler sind respektvoll miteinander umgegangen und haben Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen können. Dem Jiu-Jitsu-Verein Sachsen-Anhalt Stendal 1993 e.V. sei noch einmal ein Lob auszusprechen für ein gut organisiertes und gelungenes Turnier.

<- Zurück zu: Archiv
 


Archiv 2008 - 2015

  • Archiv
  • Impressum
  • Kontakt